Sende

Sende, das war mal eine Gemeinde des Amtes Verl, aber im Zuge „Gesetz zur Neugliederung der Gemeinden und Kreise des Neugliederungsraumes Bielefeld (Bielefeld-Gesetz)“, wurde Sende zerrissen, aufgeteilt auf Verl, Schloss Holte-Stukenbrock und Bielefeld. Die alten Bauernschaften liegen allerdings zu einem Großteil in Verl und haben von der Landschaft her einiges zu bieten.

Von Verl durch die Landschaft vom Ölbach und Landerbach zur Dalke und zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei + 1 =