Sürenheider Straße die Dritte

Es ist kurz vor Weihnachten, der 4. Advent und von fertig ist noch lange nichts zu sehen. Am einen Ende fahren die Autos über den Radweg in die Baustelle ein, hier haben sie die Baken verschoben und fahren raus. Ganz super ist das und es sind nicht Einzelfälle, es sind richtig viele. Der Friedhofsweg ist kurzer Hand zur Hauptverkehrsstrasse geworden, aber der Gipfel, irgend ein ganz toller hat die Sperre im Eckernkamp entfernt, der ist schon jetzt kaputt gefahren und es ist eine super Abkürzung. Na schauen wir mal ob es bis zu den Feiertagen noch was wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × drei =