Edersee Rundweg Staumauer

Nachdem wir erst mal genug von Urwald haben und dafür Lust auf den See, beschließen wir mal ein Stück des Edersee Radweges zu begehen. Unser Weg auf der Karte.

von Waldeck nach Scheid und zurückZügig geht es von Waldeck runter an die Strasse und dort auf dem Ederseeradweg lang, da Hochsaison ist herrscht auf der Strasse wildester Verkehr, 4 Fahrzeuge bis zur Staumauer und ein Radfahrer. Dafür an der Staumauer alles dicht, kein Bootsverleih kein Restaurant, aber doch, nachdem wir über die Staumauer weg sind hat tatsächlich ein Italiener schon auf, also erst mal einen Kappo.von Waldeck nach Scheid und zurückJetzt sind wir die Autos los, aber Fahrräder gibt es auch keine, dafür steht auf einen Schlag hinter einer Kurve ein Rehbock vor uns, der schaut uns genau so erstaunt an wie wir ihn bevor er verschwindet. Immer wieder zischen Böen über den Wind, aber nicht so wild, sollte das der Grund sein warum fast keine Segelboote zu sehen sind.

von Waldeck nach Scheid und zurückKurz bevor wir Rehbach erreichen finden wir eine Camping Gaststätte vom Feinsten, frisch zubereitete Schnitzel und die Segelschule mit ihren Schiffen zum greifen nah. Dazu ein total freundlicher Wirt, Herz was willst Du mehr.

von Waldeck nach Scheid und zurückIn Bringhausen steigen wir dann wieder auf das Schiff, auch das ist schön leer trotz Hauptsaison. Fein, da können wir in Ruhe über den See schippern.

von Waldeck nach Scheid und zurückNatürlich nehmen wir wieder die feine Seilbahn rauf nach Waldeck, selbst extra Körbe für Fahrräder haben die, nur unser Hund, der Pedro, der würde lieber laufen.

von Waldeck nach Scheid und zurückKrönender Abschluss des Tages, dieser Blick auf die Burg, na ja, die wussten wo es schön ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 5 =