Schöner Mist oder eine Umweltsauerei

In letzter Zeit sehen wir es immer öfter, Misthaufen die einfach so auf den Acker gefahren werden und dort lagern, nicht kurz, sondern teilweise offensichtlich schon über Jahre, oben drauf das grüne Kraut, unten drunter die schwarze Brühe, aber offensichtlich interessiert sich dafür niemand.

von Oesterweg nach der StockkämpenDieser Haufen sieht jetzt nicht nach jahrelang aus, aber was soll das, einfach dahin zu schmeißen, es muss doch nur regnen, dann geht das ganze verdünnbare in das Grundwasser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + sieben =