Rund Blankenrode und Oesdorfer Hütte

Am Wochenende mal das schöne Wetter genutzt für eine Wanderung rund um Blankenrode. Dort einfach nur klasse und es ist unglaublich ruhig dort in den Wäldern, na ja, fast, manchmal ist die Autobahn zu hören und den Weg sieht man hier. mal schauen wie es heute mit Ullis Arm geht, also zuerst mal ein kurzes Wegestück, aber in einer spitzen Umgebung und rund um Blankenrode ist es einfach nur klasse.Gleich am Parkplatz der Wüstung Blankenrode ist es Zeit sich beim Wegewart zu bedanken. Bei Forstarbeiten wurde der Weg sehr stark zerstört, aber dank dem Wegewart gibt es eine Schotter Spur, einfach klasse.mal schauen wie es heute mit Ullis Arm geht, also zuerst mal ein kurzes Wegestück, aber in einer spitzen Umgebung und rund um Blankenrode ist es einfach nur klasse.Unter der Autobahn durch ein Friedhof aus lange vergessenen Kriegstagen, aber die Toten dort wurden nicht vergessen, die Lage ein Traum und die Gräber gut gepflegt.

mal schauen wie es heute mit Ullis Arm geht, also zuerst mal ein kurzes Wegestück, aber in einer spitzen Umgebung und rund um Blankenrode ist es einfach nur klasse.Wunderschön geht es dann auf verwunschenen Pfaden wider hinauf, teilweise murmelt ein Bach, das Knacken eines Tieres was auf einen Ast tritt oder der Wind in den Bäumen, sie alle erzählen Geschichten von dem was war und was ist.

mal schauen wie es heute mit Ullis Arm geht, also zuerst mal ein kurzes Wegestück, aber in einer spitzen Umgebung und rund um Blankenrode ist es einfach nur klasse.Dann der Aussichtspunkt weit nach Obermarsberg, ein Traum auch wenn es heute echt diesig ist, dazu eine Bank wie es schöner kaum eine geben kann von der Lage her und der Wind der hier fast ständig geht, ein komplett Paket vom Feinsten.

mal schauen wie es heute mit Ullis Arm geht, also zuerst mal ein kurzes Wegestück, aber in einer spitzen Umgebung und rund um Blankenrode ist es einfach nur klasse.In Blankenrode dann die Bleikuhle mit einem neuen Banken Ensemble, der Deutsche Wandertag lässt grüßen. Auch wenn wir heute tatsächlich zwei Wanderer getroffen haben, das wird nix mit Wandern als neue Bewegung, wenn es eine ist schläft sie noch verdammt tief. Ich glaube, das ist alles nur Marketing und da der Erfolg nicht messbar ist heißt es weiter wie bisher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 − 18 =