Maria Laach

Eigentlich dachte ich, nun gut, ein Kloster mehr in meiner Sammlung, aber das war schon echt etwas besonderes, die alles überragende Kirche, eine Buchhandlung wie ich sie ewig nicht mehr gesehen habe, Kunstgegenstände vom Feinsten und die Gärtnerei, ein Traum. Das Kloster ist ech ne show und die Kunstwerke sind spitze, dazu der See.Die Kirche allerdings überragt alles. Wir sind am frühen Morgen da, keine Besucher und so genießen wir die Räume die sich schon vor der Kirche bilden. Toll gemacht und der Begriff Symbolhaftigkeit und Schwelle wird perfekt in Szene gesetzt. Das Kloster ist ech ne show und die Kunstwerke sind spitze, dazu der See.Der Kirchenraum ist klasse und ich hätte gerne die Mönche singen hören, das füllt immer den Raum so perfekt aus.

Das Kloster ist ech ne show und die Kunstwerke sind spitze, dazu der See.Dann gehen wir runter zum See, vor uns breitet sich die Wasser gefüllte Caldera aus, schön liegt der See da und ruhig, einzig der Bootsverleih ist beim Abbau für den Winter, wir sind spät dran.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

dreizehn + 4 =