Bergpark Wilhelmshöhe

Lange schon steht der Bergpark auf unserer Liste, nicht während die Wasserspiele laufen, weil viel zu voll, sonder einfach nur so um den Park an zu schauen, die Wasserspiele in Aktion sehe ich dann doch lieber im Fernsehen. auch wenn da kein Wasser fließt, es ist einfach toll nur schade das überall die Krähne rum stehenStarten tun wir am Schloss. Eine beeindruckende Anlage, die Herrscher wussten schon was tolle Plätze waren und wie ein angemessenes Wohnhaus aus zu sehen hat. Können wir nur von träumen, vermutlich ist der Speisesaal größer als unser ganzes Haus. Bergpark Wilhelmshöhe weiterlesen

Freilicht Museum Detmold

Alle Jahre wieder schauen wir uns an was in diesem tollen Museum an neuen Highlights dazu gekommen ist, manchmal ist es mehr, manchmal weniger aber immer toll. Dieses Jahr war das Thema Scheiße, also als Dünger oder als Abfall, je nach Betrachtungswinkel.

und immer wieder nett. so langsam wächst das Museum und wir werden das Ende des Wachstums nicht erleben. Obgleich wegen dem tollen Glas in den Fenstern dieses sicher begüterte Menschen waren, die Betten waren kurz, da haben die mehr drin gesessen als gelegen und so mit Hochglanz versehen war das sicherlich auch nicht. Freilicht Museum Detmold weiterlesen

Rund um die Kahle Pön

Heute soll es über die Kahle Pön gehen, gehört haben wir schon viel, aber nun auch das erste mal selber hier unterwegs. Den Weg gibt es hier. Wunderschön geht es durch die Landschaft,einsam bis auf die Kahle Pön und eine Katastrophe an der Hütte. Man kann mit dem Auto hin und es werden auch Mengen mit Kutschen rauf gefahren.Wir parken direkt an der Einfahrt zur Großen Mühlenkopf Schanze. Die ist die größte Großschanze der Welt und während des Aufstieges blitzt die immer mal wieder durch die Bäume. Schon beeindrucken was die für Abmessungen hat. Rund um die Kahle Pön weiterlesen

Wölkchen

Die Kleine ist ein ganz süße. Im ersten Leben hatte die es nicht gut, so schlecht wie sie hoppelt hat sie nie viel Platz gehabt. So anhänglich wie sie bei Menschen ist, wurde sie vermutlich alleine gehalten. Ihr kleines Pfötchen vorne ist verkrüppelt, vermutlich hat wer drauf getreten oder in einer Tür geklemmt, natürlich nicht zu Tierarzt gegangen. Jetzt soll sie es gut haben die kleine Maus.nein nein, er ist ein Rüpel, also kinders, wie wäre es mit etwas RuheFrisch angekommen steht die Zusammenführung an, sie ist etwas irritiert, schließlich ist Brain schon ein Brocken. Wölkchen weiterlesen

RIP Nelke

Sie war ein fröhliches Kaninchen. immer staunend mit ihren großen Augen und ihren zwiespältigen Meinungen zum Brain. Er vermisst dich kleine Maus, viel Spass auf den Wiesen wie Du ihn hier hattest. Gute Reise kleine Frau.

und den Drosseln beim Wachsen zu zu sehen macht allen Spass, auch den Herren im Büro

Burghausen

heute mal üner Kloster Kreuzberg angereist, dann bei der Weiterfahrt nach Linz über Burghausen, echt fein das Ganze.Einmal Burghausen und das bei K und K auf dem Marktplatz. Oben in der Burg die Massen, auf dem Marktplatz Ruhe und ein toller Blick zur Burg hinauf. Hier von der anderen Seite der Salzach ist die Länge der Burg gut zu sehen. Ein Stück Fluß abwärts fließt die Salzach in den Inn.