Entlang der Ems

Wir gehen mal ein Wenig, die Ems in Harsewinkel und bei Greffen lang. Hat was und der Bosse ist gut betreut. Die Ems bei Harsewinkel, nicht groß, aber schön. Greffen, ein Kreisel und zur Durchfahrt geeignet,  viel mehr tut sich hier nicht aber es sieht alles sehr gepflegt und sauber aus.

Die Ems liegt wie ein Schwarzer Graben da und verschwindet im Nichts, irgend wann wird sie so groß sein das Riesen Kreuzfahrtschiffe drauf fahren.

Sandiger Boden, eine Sandbüchse eben und die Ems begleitet sie, gleichzeitig natürlich die Kulturpflanze Mais.

Schön zieht sich der Weg dem Bach entlang, stundenlang kann man hier lang gehen und seine Gedanken zurück fahren.

Dann Entspannung pur, wird gut wenn der erst mal mi kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

17 − 6 =