Rund Bruchhauser Steine

Unser Bosse ist bereit für seine erste Tour durch die Hügel des Sauerlandes, zum Anfangen einmal rund um die Bruchhauser Steine, den Weg gibt es hier. Schon nach kurzer Zeit, traumhaft liegt der Silbersee da, ganz friedlich und Kristall klar. Dann geht es in der Sonne weiter, einen Schub hat es im Grün gegeben und keine 2 Wochen mehr wird hier alles  wunderschön Grünen, dann hat es auch wieder etwas mehr Schatten.

Die neue Fruchtfolge, Weihnachtsbäume, so lange es so überschaubar ist wie auf dem Foto, echt cool, aber ich hatte auch schön Hänge, soweit das Auge reicht waren da Plantagen.

Das Trümmerfeld unter den Steinen, hier her flogen Ausstöße der Eruption die man heute noch sieht. Wunderschön die Wiese mit den Bäumen und den Steinen.

Blick zurück, einer der Steine ragt majestätisch in die Landschaft, den kann man besteigen, aber es kostet etwas Eintritt, der aber lohnt sich und wenn es nicht zu voll ist gibt es guten Kuchen an der Maut Schranke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − eins =