Bäderweg Etappe 5 von der B1 bis Horn

Wir machen uns auf die nächste Etappe vom Bäderweg inkl. Rückweg und das alles gibt es hier als gpx. In einem ganz kleinen Ort,  Bellenberg, finden wir eine Anhalterbank und einen Bücherschrank und tatsächlich, da gibt es wirklich gute Bücher und für jeden etwas, da der Ort für seine Freilichtbühne bekannt ist, wird der Bücherschrank bestimmt gut genutzt, toll ist er auf jeden Fall. Leider schlechte Sicht, aber auch so liegt die Meinberger Schweiz cool vor uns, ach ihr Wetterpropheten, gestern hieß es noch drei Stunden Sonne, keinen von euch gäbe es mehr wenn ihr für die Vorhersage haften müsstet.

Bad Meinberg, der Kurgarten liegt fast wie ausgestorben da, aber wir bekommen im Ort Kuchen und Kaffee, wirklich gut.

Das Moor, die Geldquelle der Heilkunst in Bad Meinberg, aber gesundes Wasser haben die auch noch, also hoffen wir das der Ort überlebt, verdient hätte er es so schön ist es hier.

Horn, nun ja, ich wandere nicht das erste mal durch, ich fahre auch nicht das erste mal durch, aber besser geworden ist hier nicht viel, der Zahn der Zeit nagt, zumindest fand ich den Ort 1978 noch ansehnlicher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + fünfzehn =