Borgholzhausen – Brincker Mühle

Wir starten am X25 in Borgholzhausen und Wandern auf diesem lang. Später dann nach Barnhausen und weiter bis zur Brincker Mühle, Achtung, im Bereich des Schlosses Hunde zurück lassen, sind verboten, also gerade aus und rechts zur Mühle, vom Schloss gibt es eh nix zu sehen. Ab da wieder den Hügel hinauf zum x25 und zurück nach Borgholzhausen. Den Weg gibt es hier. Hinauf geht es zum Alten Raketen Zielerfassungs Gelände, immer auf dem X25 mit Borgholzhausen im Rücken.Trocken, die Wiese wird zu Heu ohne das man sie mäht und das Fass hat lange kein Tier mehr gebraucht.

Da wo der Busch endet gehts nach dem Schloss, wenn Sie einen Hund haben, einfach gerade aus und dann rechts, sie kommen direkt zur Mühle und vom Schloss gibt es eh nix zu sehen.

Die alte Mühle, heute Heimat eines Künstlers und eine ganz feine Anlage.

Durch die Bauerschaft geht es dahin und dann wieder zügig hinauf zum X25.

Bald geschafft, auf dem X25 geht es mit großen Schritten zurück nach Borgholzhausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs − zwei =