Alter Pilgerweg Schloss Hamborn

Wir machen heute mal einen Teil des Alten Pilgerwegs rund um Schloß Hamborn und Haxter Grund, ausgehend vom Parkplatz Haxter Berg. Den Weg, noch hier. Am Haxter Berg oben reißt es etwas auf und wir können in die Ferne schauen. Bäume stehen da wie Soldaten am Horizont.Bald schon sehen wir die ersten Schäden durch den Borkenkäfer und es geht runter nach Haxter Grund.

Heute ist Haxter grund ein Tal mit einer grünen Wiese, aber vor Jahren waren wir mal kurz nach einem Regen hier und da floss hier echt ein Fluß durch.

Schloß Hamborn, hier weht der Wind der Rudolf Steiner Werkgemeinschaft, schön anzusehen und an Werktagen haben die einen tollen Laden hier..

Kühe auf der Weide, dazu alte Obstbäume, leider heute schon eine Seltenheit, aber mal abwarten ob diese Werte nicht zurück kommen.

Endlos scheint es gerade aus zu gehen und wir gleiten so dahin.

Eine tolle Kapelle, vermutlich schon im frühen Mittelalter ein Wallfahrtsort, leider etwas voll und irgend welche furchtbar lauten Menschen stören den Frieden des Ortes.

 

Das Laub fällt, nicht mehr lange und die Bäume sind kahl.

Die haben es geschafft, besser der Borkenkäfer.

Eine kleine Ortschaft wie es hier viele gibt, friedlich liegt sie da.       

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × fünf =