Weserberglandsteig Etappe 15

Von Lüntorf geht es nach Hämelschenburg, parken tun wir in Hämelschenburg und wandern von da alternativ Lüntorf an. Von Lüntorf an geht es über wunderschöne Wiesen und weiden auf gut befestigten Wegen Richtung Weser, die allerdings werden wir heute mal wieder nicht sehen.Kühltürme vorraus, Atomkraftwerk läuft, eingeramt von Windrädern. Ende 2021 ist dort Schluß, aber ob die Windräder Atomstrom ersetzen kann darf bezweifelt werden, ob sie sauberer sind ist auch fraglich, zumidest wenn ich die ganzen alten Räder in der Ecke rum liegen sehe und wenn uralte Wälder dafür gefällt werden.

Ab ins Nichts, ich liebe solche Wege…

Wir bekommen den Herbst, die Äcker sind schon abgeerntet, teils für das nächste Jahr schon vorbereitet.

Gerahmt von knorrigen Bäumen geht es dahin.

Dann Schloss Hämelschenburg, ein echtes Kleinod in der Landschaft.

Kurz vor dem Parkplatz, die Schloß eigene Mühle, hier wird Strom erzeugt und wenn man bedenkt das die Emmer in der Egge entspringt, ist das schon ganz schön viel Wasser.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + sechzehn =