Bilder

In den folgenden Seiten unter diesem Oberpunkt finden Sie ein paar
Beispiele von Bildern die mit den unterschiedlichsten Kameras
gemacht wurden. Fotos, nichts wandelt sich so schnell wie die
Fotografie. 
Als ich 1967 die ersten Fotos gemacht habe waren
Dias die einziege Möglichkeit die ich mir finanziell leisten konnt.

Damals hatte ich eine betagte Voigtländer Vito CL. Die wurde
dann erst 1980 ersetzt, dann aber durch eine Canon A1.
Ein Traum Teil, wenn nur das Gewicht nicht gewesen wäre und
so wurde sie teilweise ab 1995 noch durch ein Pocket Teil von Fuji
mit APS Film ersetzt. 
Von da an ging es immer schneller,
die APS wurde durch eine Minox mit Standard Film ersetzt,
auch klein, aber die Bilder waren besser.
Die Digitale Zeit begann im Januar 2002 mit einer Fuji Finepix, knapp über 2 Megapixel, aber schon recht schön. Dezember 2003 dann eine Olympus 750 UZ mit 4 Megapixel. Das lieferte schon sehr beeindruckende Fotos auch in großen Größen. Dann kam der Tag das Wunsch in Erfüllung ging, Lumix FZ 50 und die habe ich jetzt seid November 2006. Ein Leica Objektiv, als Leica für mich unerschwinglich, manuell Zoomen und nicht mehr über so einen doofen Wippschalter. Jetzt müsste man nur noch gescheit manuell scharf stellen können, aber was nicht ist kann ja noch kommen. Heute habe ich eine Sony SLT 55, eine wirklich gute Kamera, wenn nicht die etwas zu viel versprochenen Punkte wären. Das GPS ist nutzbar wenn ihnen eine genauigkeit von 150 Metern nach ca. 1 Minute reicht, es schwankt immer recht stark und als Referenz nehme ich immer ein Garmin her, GPSmap hat eine erheblich höhere Genauigkeit und die Geschwindigkeit ist auch wesentlich besser. Zweiter Punkt des Ärgerns, drei Accus sind inzwischen bei jeder Ausfahrt dabei, die braucht man auch und was noch schlimmer ist, das Sony Ladegerät ist der Art langsam, aber nun gut, schauen wir was die Zukunft bringt.Auch Software wurde aufgerüstet, Fotos bearbeiten tue ich seid Jahren mit Fix Foto, eine tolle Software auch wenn ich immer höre wie toll Adobe sein soll.

Für die Arbeit mit den Metadaten nutze ich WP-Meta, ein Programm von Werner Pilwousek was auch hervoragend für Mengenoperationen geeignet ist.

Verwalte mache ich auch seid Jahren mit IMATCH, Software von einem Deutschen der aber nur alles in Englisch liefert.
Leider wurde da nicht viel weiter entwickelt so dass ich nun doch bei Lightroom gelandet bin, eine Software mit Tücken und extrem sensibel, Adobe ist halt der Nabel der Welt.
Seid neustem nutze ich Geosetter für die Zuordnung von GPS Daten, mehr als eindrucksvoll. Als Letztes dann Panos, hier stehe ich auf AutoPanoPro, alleine schon weil es auch mehrzeilige Panos beherrscht, extrem schnell ist und fast voll automatisch spitzen Fotos abliefert.

Na ja, mit XAMPP habe ich dann eine eigenen Server aufgesetzt und den mit LINPHA für die Bilder bestückt, aber einfach war das nicht, auch wenn das da drin steht.Jetzt aber ein paar Beispiele, denn natürlich gibt es erheblich mehr und wenn Sie ein Foto ihrer Feier, Ihrer Firma oder eines Events brauchen können Sie diesbezüglich genau so anfragen wie wenn Sie einfach nur Bilder brauchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 4 =

Neues, Altes, aber auch Bewährtes, dazu etwas Zeit zum Verweilen…