Archiv der Kategorie: Chiemgau

Kampenwand

Wir nutzen die Aufstiegshilfe und fahren hoch zur Kampenwand, von da geht es dann hinten um die Sonnenwand wieder runter. Die Überraschung ist der Abstieg entlang des Klausgraben, er bietet immer wieder neue Blicke auf das plätschernde Wasser. Gott sei dank sind wir dem Hinweis auf den Huber Kaser nicht gefolgt, der hätte zu gehabt. Leider auch alles andere was auf dem Weg liegt, September ist schon nicht mehr Saison. Den Weg gibt es hier. Als ich die Gondeln sehe bin ich bedient, 4 Erwachsene in so eine kleine Gondel? Na prima, da kann ich mich nicht mal mehr bewegen, geschweige denn Fotos machen, 15,50 EUR nur für die Bergfahrt pro Person, etwas Luft zum Atmen hätte ich da erwartet. Kampenwand weiterlesen