Archiv der Kategorie: Dorf wird Stadt

Baustellen dauern

Wenn ich so an den BER denke, dann glaube ich immer, in Deutschland bekommen die nichts mehr fertig, aber soweit muss ich da nicht gehen. Da habe ich doch so vor 4-5 Wochen eine neue Baustelle aus gemacht. Der Weg war noch ganz neu, aber die reißen ihn komplett auf, da hat sich ergeben das eine Fernwärmeleitung einen Abzweig eingebaut bekommen soll, richtig, vor über 4 Wochen und nach wie vor ist die Baustelle, das da ein Schulweg her geht interessiert niemenden und wieso der Einbau eines Abzweiges Wochen dauert kann man auch nicht so recht verstehen, mal schauen, aber ich denke die Baustelle nehmen wir mit ins Neue Jahr. Baustellen dauern weiterlesen

Weihnachten 2015

da haben wir einen Gang durch die Gemeinde gemacht, oh Pardon, durch die Stadt. Aber auch des Essens und so tut ein kleiner Gang an der Luft nicht nur etwas gut.Mittelpunkt wie früher die Kirche. Oder eventuell doch das Rathaus? na früher regierte die Kirche mit, heute macht das der Rat und seine Verbündeten. Schick renoviert ist die Kirche, sieht bestimmt klasse aus wenn sie mit lauter Menschen gefüllt ist.

Aber auch des Essens und so tut ein kleiner Gang an der Luft nicht nur etwas gut.Weihnachten darf natürlich die Krippe nicht fehlen. Was aber ist das, die haben die schöne alte Krippe mit einem Zelt ersetzt. Na ja, nachdem Verl ja Stadt ist geht auch ein Zelt, wird schon nicht so schlimm kommen der Volkes Zorn. Die gute alte Krippe durch ein Zelt ersetzen.

Aber auch des Essens und so tut ein kleiner Gang an der Luft nicht nur etwas gut.Verler Parkett, das soll hier überall liegen, aber noch ist es nicht soweit. Im Gegenteil, das zieht sich noch mit der Baustelle auch wenn einige Autofahrer so entnervt sind das sie meinen mit 100 durch den frei gegebenen Teil rasen zu müssen. Auch nett, es gibt einige die interessiert es einen Feuchten das hier Einbahnstraße ist, die fahren einfach. Wann eigentlich wird das Kaunitzer Parkett verlegt?

Verl und seine Baustellen

Das wir nicht mehr durch den Ort fahren können, nun ja, aber das zeitgleich auch der Lerchenweg dicht ist, das kommt einer Katastrophe gleich. Jetzt Steht bei der Stadt Verl, das ab Dienstag den 9.12. wieder die Durchfahrt Lerchenweg/Rebhuhnweg möglich sein wird, nun ja, sollte auch schon mal am 5. gehen. oder wie weit ist der LerchenwegSo wie es da heute aussieht, Sonntag den 7. 12. fehlt mir da der Glaube. Verl und seine Baustellen weiterlesen

Schlammschlacht in Verl

Auf Höhe des Freibades, genauer da wo man früher zum Weihnachtsbaum Kauf rein fuhr stapeln sich die Dreckberge. Nicht so schlimm möchte man meinen, wenn denn der Tiefbauunternehmer am Abend den Bürgersteig frei machen würde. Tut er aber nicht und seit Tagen gilt: Fußgänger und Fahrradfahrer schlagen entweder einen Bogen über die Strasse, oder sie bewegen sich durch Zentimeter tiefen Schlamm auf dem Bürgersteig. Immer wieder zwischendurch FotosDas sollte sich ein Privatmann mal leisten. Eine Schlammschlacht im wahrsten Sinne des Wortes.
So langsam wird es in Verl immer problematischer sich zu bewegen. Warum nur müssen die an allen Ecken gleichzeitig die Strassen aufreißen. Paderborner Strasse, Gütersloher Strasse und Lerchenweg, lustig ist das nicht mehr und Ortsfremde suchen nur noch nach dem jeweils richtigen Weg um zum Ziel zu kommen. Die Einkäufe in Verl erledige ich immer nach dem Motto, wo komme ich denn ohne Weltreise noch hin, ebenso Tanken.

Dauert Fernwärme immer so lange

Lange ist es jetzt schon her das die mit der Fernwärme begonnen haben. Mitte Mai ging es an der Bäckerei mit der Kreuzung Meierhof, Kolpingstrasse und Lärchenweg los. Was soll ich sagen, es sieht noch fast genau so aus.
Immer wieder zwischendurchDas Foto ist am 20. Juni entstanden, also einen ganzen Monat später, die Baustelle ist noch immer da und heute am 13. Juli sieht es da nicht besser aus, Dauert Fernwärme immer so lange weiterlesen

Fernwärme für Verl

Nachdem wir über Monate Baustelle für den ersten Bauabschnitt Fernwärme in Verl hatten geht das Chaos nun weiter, sie sind angefangen um von der Einmündung St. Anna-Strasse hoch zu Gütersloher Strasse die Leitungen in die Erde zu legen. 80 cm Durchfahrt hat man für die Kinder die zur Schule wollen gelassen, Respekt, da baseln die nicht mehr einfach über die Strasse.  Ich frage mich ob das die baulichen Maßnahmen sind mit denen die Stadt die Verkehrssicherheit erhöhen wollte. Es wird auch wieder gekämpft, die Autos und Mofas fahren einfach gegen die Einbahnstraße, das ist nicht soweit um. Fernwärme leicht gemachtAber Überraschung, es gibt wieder viele Leitungen im Graben, kommen die Fernwärmeleitungen jetzt drüber oder drunter her? Was ist eigentlich wenn man an die darunter mal wieder ran muss?  Fernwärme für Verl weiterlesen

Das dauert….

Update:
tatsächlich, wir konnten nach Wochen der Baustelle wieder fahren, aber erst am 15.7. waren die Pflasterarbeiten am Kindergarten fast erledigt. Nach wie vor klafft ein Loch neben dem Gehweg auf Höhe Einmündung St. Anna Strasse, Meierhof Strasse. Na wenigstens wurde es soweit erledigt das hier Verler Leben kommen kann, ich frage mich nur wo das in diesem Jahr stattfindet, Schulhof ist Baustelle aber eventuell sind die ja auch bald fertig. Heute war in der Zeitung zu lesen, Fernwärme für Paderborner Strasse und Gütersloher Strasse nur wenn sich genügend, also 30% anschließen lassen. Komisch, bei uns haben die eine Leitung gezogen ohne das sich so viele haben anschließen lassen, ich hoffe das die alle abgeschreckt werden bei der Vorstellung unter Umständen mehr als eine Woche nicht in ihr Haus zu können.

Baustelle Fernwärme, bis Mitte Juli soll das fertig sein? Nun, dann hoffen wir mal das es bald etwas zügiger geht, im Bereich Kindergarten tritt die Baustelle auf der Stelle und das schon länger, aber sicher gab es unvorhersehbare Probleme, stimmt, Wasser weg, Telefon weg dafür der Müll nicht, der Fahrer muss natürlich unbedingt zur Hauptschulzeit anfahren und da will er nicht rückwärts wieder raus. Die Lösung, sollen doch die dummen Anwohner ihren Müll an die Meierhofstraße verfrachten, fragt sich blos wie das gehen soll wenn sie demnächst komplett gesperrt wird, ach ja, gestern morgen konnte der Müllfahrer trotz Schülern prima rückwärts am Kindergarten vorfahren.
Auch nett die Einbahnstraße, der Junge Mann links auf dem Foto mit seinem heißen Audi bügelte mit erhöhter Geschwindigkeit gegen die Einbahnstraße, heute waren es nur zwei, aber kontrolliert wird das denn auch nicht so recht, warum dann Schilder die da eine Einbahnstraße draus machen überhaupt aufstellen? Halten sich eh nur die dummen dran. So ist die Situation gemein gefährlich. Ach, Umleitung ausschildern wäre vielleicht auch mal ganz nett, dann würden sich auch Fremde zurech finden.

und ewig dauert es bis die Fernwärme mal weiter geht

Fernwärme für Verl

Ein dolles Ding, wir in Verl bekommen Fernwärme, also da hat die Gemeinde die Abwärme eines Generators einer Biogasanlage und die muss unter die Leute und ans Schwimmbad gebracht werden. Das ist ja an sich eine gute Idee, aber die reißen schon seid zwei Wochen die St. Anna Strasse und den Parkplatz am Schwimmbad auf. Das scheint nun doch etwas aufwändiger.

mein Geburtstagsgeschenk soll zeigen was es kann
Ob das jetzt fertig wird bis die das Schwimmbad öffnen? Na fertig nicht aber wenigstens das Pflaster wieder zu und wo die Besucher parken sollen weiß auch keiner, die Meierhof Strasse ist Einbahnstrasse geworden. Damit die besser arbeiten können, na vielleicht werden die ja noch schneller. Ach ja, und es ist ja typisch, die Fahrer waren zu einem Teil nie bei einer Fahrschule, es ist nicht zu glauben wieviele da einfach durch das Einbahnschild fahren. Na ja so richtig ausgeschildert ist das mit der Umleitung auch nicht. Fernwärme für Verl weiterlesen