Archiv der Kategorie: RW Dümmersee

Südsee oder nah bei

Sicher, die Südsee wäre schon fein, speziell Bora Bora würde mir gefallen, aber ist sowas von weit weg und mit einer Segelyacht nur sehr mühsam zu erreichen. Also doch lieber einen Ausflug an den Dümmer, die flache Pfütze in Niedersachsen. und bei Lui wird eingekehrt, lecker und dann überlege ich lange woher ich die Gäste zwei Tische weiter kenne, das müssen Dieter und Willi gewesen sein, aber die habe ich seid 25 Jahren nicht gesehen.Von Hüde ausgehend geht es erst mal durch viel Schilf, das heißt man sieht nicht viel vom See, erst wenn man auf dem Deich steht schaut man über ein kaum enden wollendes Ried Meer und dahinter erst kommt der See. Südsee oder nah bei weiterlesen

Dümmersee im Mai

Immer wieder gerne, oft und zur Entspannung pur, eine Runde um den Dümmer mit Einkehrschwung und viel Spaß an der Natur, das ist das, was der Dümmer bietet. Eigentlich braucht man keine Karte, aber wer mal schauen möchte, hier finden sie ihn.

von Hüde geht es im Uhrzeigersinn einmal rundWir starten in Hüde, erst mal ins Naturschutzgebiet, ein riesen Vorteil, die Fahrräder sollten eigentlich außen rum fahren, aber wie so oft, einige halten sich halt nicht daran, aber wenn keine da lang radeln und es schön ruhig ist, dann kann man die schönsten Vögel beobachten. Dümmersee im Mai weiterlesen

Rund um den Dümmer

Immer wieder gerne und besonders am 31. eines Jahres, die letzte Wanderung des Jahres bringt uns einmal rund um den See und das schöne, sie können sich nicht verlaufen. Wer den Weg aber auf der Karte vorher sehen möcht, hier finden sie ihn und sie können an jeder Stelle einsteigen.

von Lehmbruch über Dümmerlohhausen und Hüde
Wirstarten heute in Lehmbruch und sind ziemlich einsam einer steifen Briese ausgesetzt, irgend wie wirkt das alles etwas fehl am Platze, aber wenigstens riechen wir zur Zeit den Gestank der Blaualgen nicht, aber die Grünen sind natürlich mal wieder dagegen das was gegen den Gestank gemacht wird. Rund um den Dümmer weiterlesen