Rund um den Holschenberg

Aus gegebenem Anlass heute mal nur eine kleine Runde, die aber in unserer Lieblingsregion um Kempen herum. Hier der Weg dazu auf der Karte.

von Kempen nach AltenbekenGleich am Parkplatz die super Sicht runter auf Kempen, hier fängt es schon mal fein an und so wie es aussieht hält das Wetter gut durch, leider viel zu kalt für September.von Kempen nach AltenbekenWeg zugewachsen, irgend welche Exoten vermehren sich explosionsartig, da hilft nur außen rum, aber das geht hier schon seid Jahren so. Na ja, dran vorbei klappt prima.

von Kempen nach AltenbekenPanoramaweg Altenbeken, der war mal spitze, aber inzwischen ist er so zugewuchert das man nicht mehr so sieht wie vor 10 Jahren, schade eigentlich, das hatte uns besser gefallen.

von Kempen nach AltenbekenAltenbeken voraus, über Altenbeken sind die Windkraftbauer zu Gange, nennt sich Repower, wahre Riesen werden da errichtet und die alten kommen weg, na hoffentlich lässt man die Exoten, die mit Gittermast.

von Kempen nach AltenbekenZügig geht es nun wieder den Holschenberg rauf, dann ist kurz der Weg so zugewachsen das er fast nicht zu erkennen ist, aber immer wieder sieht man zwischen den Brennnesseln die alten Wegespuren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × vier =