Winterwanderung Brilon Wald

Winter wandern, immer wieder fein, allerdings sollte der Schnee nicht zu hoch liegen, sonst wird das sehr beschwerlich. Hier dann mal unsere Route auf der Karte. von Brilon Wald nach Willingen und zum RichtplatzWir starten am Waldparkplatz in Brilon Wald und steigen parallel entlang der Gleise auf. Gleich merken wir die wärmende Sonne. Noch ist der weiße Wald hoch über uns, das aber soll sich bald ändern.von Brilon Wald nach Willingen und zum RichtplatzWir erreichen die Bergstation eines Skiliftes der Menschen über Menschen auf Ski ausspukt. Dann wollen wir auf dem Briloner Kammweg weiter wandern, groß ist unser Erstaunen als uns Ski Fahrer entgegenkommen, kurz noch mal die Wege Auszeichnung gecheckt, wir sind richtig und vor uns gibt es noch mehr Wanderer.

von Brilon Wald nach Willingen und zum RichtplatzDann aber hören wir die nächste Beschneiungsanlage und plötzlich stehen wir vor einer Skipiste. Nun ja, das ist jetzt mal nicht ganz so gut, wieso führen die den Wanderweg durch eine Skipiste? Aber ok man kann ja gehen.

von Brilon Wald nach Willingen und zum RichtplatzBald erreichen wir den Richtplatz, noch immer sehen wir die Schwaden von den Beschneiungsanlagen aufsteigen, aber Ruhe ist jetzt, wir sind total alleine hier oben.

von Brilon Wald nach Willingen und zum RichtplatzWeiter geht es auf dem Rothaarsteig, Kyrill sei Dank haben wir eine Sicht wie sie besser nicht sein kann und da der Weg etwas tiefer liegt ist er auch nicht zu stark verweht.

von Brilon Wald nach Willingen und zum RichtplatzLangsam nähert sich die Sonne dem Kamm als wir mit dem Abstieg beginnen, fraglich ist ob wir am Silbersee noch mal kurz Sonne bekommen, lausig kalt ist es hier im Schatten des Tales. Der Schnee knirscht unter unseren Schuhen.

von Brilon Wald nach Willingen und zum RichtplatzDann der Silbersee. er funkelt richtig silbern in der untergehenden Sonne und auch wenn sie nicht mehr so richtig kräftig ist, sie bringt etwas Wärme in unser Gesicht.

Ein Gedanke zu „Winterwanderung Brilon Wald“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei + 18 =