Flugplatz Fest und große Tiere

Eigentlich ein schöner Tag, würde nicht ständig Regen zwischen drin drohen. wir starten am Segelflugplatz und stellen fest, es ist Flugplatzfest, aber erst mal eine Runde bis zum Truppenübungsplatz.Wir wollen mal von Oerlinghausen in den Truppen Übungsplatz, aber nicht einfach, es ist ein Flugplatz Fest. Also erst mal Natur und schon bald eröffnet sich der erste Blick gegen den dunklen Himmel.wir starten am Segelflugplatz und stellen fest, es ist Flugplatzfest, aber erst mal eine Runde bis zum Truppenübungsplatz.Dann aber breitet sich die Weite der Senn vor uns aus, heute ruhig wo sonst Panzer üben. Hoffen wir das nie einer auf die Idee kommt hier einen Nationalpark zu genehmigen, dann werden wir dort alle nicht mehr rein kommen.

wir starten am Segelflugplatz und stellen fest, es ist Flugplatzfest, aber erst mal eine Runde bis zum Truppenübungsplatz.Aus einem Teil des Wahldes haben die ein Naturprojekt gemacht, Mengen abgeholzt und alles kahl geschlagen, dazu Zäune wie an der Grenze mit Strom rein gezogen. Allein die Tiere, die sind echt cool, so feine Zottels.

wir starten am Segelflugplatz und stellen fest, es ist Flugplatzfest, aber erst mal eine Runde bis zum Truppenübungsplatz.Dann der Flugplatz und als erstes sehen wir das unsere Hütte weg ist, schade, da konnte man sich immer prima ausruhen, war windgeschützt und hatte eine klasse Sicht. So schauen wir wie die landenden Flieger über uns weg rauschen.

wir starten am Segelflugplatz und stellen fest, es ist Flugplatzfest, aber erst mal eine Runde bis zum Truppenübungsplatz.Beim Flugplatz Fest tobt das Leben, es werden Rundflüge in einem alten Doppeldecker angeboten, dazu was für das leibliche Wohl und ein paar Info Punkte.

wir starten am Segelflugplatz und stellen fest, es ist Flugplatzfest, aber erst mal eine Runde bis zum Truppenübungsplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − vier =