Naturschutz heute

Wenn ich mir so anschaue was die Naturschützer mit unserem wunderschönen Wald in der Nähe des Segelflugplatzes gemacht haben, ich könnte heulen. Angeblich soll ja alles Natur sein, aber die sind nicht normal. Innerhalb des Geheges, jede Menge Holz Fällungen,  das nenne ich nicht der Natur ihren Lauf lassen. Dann wird es noch schlimmer, die haben echt eine riesen Fläche abgeholzt und gerodet, das nennen die Natur, ja was denn, sie machen sich die Natur wie sie es gerne hätten.

Über Kilometer haben die Schneisen in den Wald getrieben, Demarkations Linien der Grünen, hoffen wir das die eines Tages in der Versenkung verschwinden.

Auf höhe des Segelflugplatzes, einen der schönsten Fußwege rauf nach Oerlinghausen haben die einfach platt gemacht, was das nun mit Natur zu tun hat wissen die vermutlich selber nicht. Oh man bin ich froh das die sich nicht mit ihrem  Nationalpark durchsetzen konnten, sonst wäre im kompletten Teuto ein einziges Schlachtfeld der Grünen Banden gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 5 =