Bruchhauser Steine

Seit meiner Kindheit kenne ich die und sie sind immer wieder schön. Heute alles recht gepflegt, dafür kostet es halt Eintritt, aber es ist wirklich fein da. Schon am Parkplatz kann man die wundervolle Fernsicht genießen, der Platz ist so fein, da könnte ich prima länger sitzen.Durch sanfte und unberührte Wiesen geht es dahin, rechts und links seltene Blumen und auch Pilze zu sehen, fein und sehr ruhig ist es.

Von der Bank aus genieße ich den Blick auf den Feldstein, den darf man über einen gesicherten Pfad besteigen, an allen anderen Felsen ist das Klettern verboten.

Der Blick von Oben dann perfekt, weit ins Land hinein schweift der Blick und mit dem Gipfelkreuz kommt ganz leicht Alpen Feeling auf.

Unter mir zwei weiter Steine, einfach schön und hier oben pfeift ein Wind, bald schon wird der Herbst erbarmungslos zuschlagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 − 5 =