Reise nach Wrocław

In Deutschland ist die Stadt unter dem Namen Breslau bekannt und sie gilt als das Silicon Valley in Polen, genau das richtige. Früh geht es los, schließlich wollen wir alles tun um die Staus zu vermeiden. Nachdem es relativ gut gut angekommen sind gehen wir erst mal auf einen Sprung in die Stadt, auf der Suche nach einem Geldautomaten fallen wir in die Markthalle.

Entlang der Moldau schlendern wir zurück zum Hotel, schon jetzt hat diese Stadt uns in den Bann geschlagen. Über das Ausflugsschiff gleitet der Blick zur Kircheninsel rüber.

Die Party Insel, in der ganzen Stadt darf man außerhalb der Lokale keinen Alkohol trinken, nur auf dieser Insel ist das erlaubt. Allerdings wird sie Video überwacht und Polizei die solche Gesetze auch durchsetzen gibt es genug. Da fühle ich mich schon mal wieder recht sicher.

Der Tag endet wie er begonnen hat, die Sonne kam als wir los gefahren sind, jetzt verschwindet sie und es war ein guter Tag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − 6 =