Zollverein Zeche

Kohle kommt aus der Erde, hier mal im ganz großen Stiel, aber man glaubte drauf verzichten zu können, deswegen ist das jetzt ein Denk Mal.  Ein wirklich sehr teures Denkmal, aber es ist wenigstens etwas für Jedermann, die Elbphilharmonie soll ja 866 Millionen Euro  gekostet haben und die ist nur was für Menschen mit Geld. Ruhrmuseum, hier wurde mal Kohle verladen und Kohle verdient, heute kostet es Kohle…Die Fenster geöffnet, was man nicht sieht, dahinter sind moderne Fenster, das Museum würde sonst etwas warm.

Schön zu sehen, der Doppelbock und seine Gebäude…

Aufwärts zum Eingang des Museums, ganz schön hoch…

Darauf war die Frau des Bergmanns stolz, Sonntags wenn denn nicht eingefahren wurde …

Das Museum von innen, Reste der alten Industrieanlage sind noch zu sehen, als Denkmal würde ich das aber nicht bezeichnen, zu viel wurde raus geschnitten.

Die Farbe, sie erinnert mich an Mennige,  der beste Rostschutz den es gibt.

Die Grubenlampe… kaum zu glauben mit wie wenig Licht die unterwegs waren…

Zollverein, schweigend, mahnend…

Das alte Förderband, von der Zeche zur Kokerei, kaputt, Lost in Time…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × zwei =