Archiv der Kategorie: Wandern

Olsberger Gipfelsteig

Start ist am Wanderparkplatz Ortseingang Assinghausen, entlang der Straße geht es dahin und schon nach kurzer Zeit zieht sich der Weg den Berg hinauf. Ab der Luisenquelle geht es dann steil aufwärts und nach der Tannen Schonung dann der Blick zum Gipfelkreuz. Dort sind wir erst einmal alleine und wollen nicht mehr weg, bis eine Gruppe mit Bierkiste kommt. Ab zum Abstieg der sehr sonnig ist was bei 26 Grad gut war, Abstieg eben. Wir gehen dann nicht mehr durch den Ort sondern direkt zum Parkplatz. Den Weg gibt es hier. Entlang der Straße wurde extra ein Weg angelegt, fein ist der und wenigstens ist man etwas geschützt vor dem Verkehr. Die Pfosten neigen sich schon bedenklich. Olsberger Gipfelsteig weiterlesen

Altastenberg nach Nordenau und Hubertusstein

Wir starten in Altastenberg Parkplatz Westfalenhang. Ab geht es nach Nordenau. Von dort weiter auf die Steinbruch Runde. Dann hoch hinauf zum Hubewrtusstein. Von dort zur Schwedenhütte und nach einer Einkehr wieder zum Parkplatz. Den Weg gibt es hier. Warm soll es werden, aber mit Abstand nicht die 28 Grad von daheim, noch liegt das Tal unter uns im Sonnenlicht, aber die ersten Wolken ziehen auf und wir haben mal gerade 20 Grad. Altastenberg nach Nordenau und Hubertusstein weiterlesen

Weserberglandsteig Etappe 04

Dieses mal geht es von der Sababurg bis kurz vor Gieselwerder, das klappt nicht ganz, weil immer noch Bäume vom Sturm „Friederike“ im Weg rum liegen. Das war zwar Mitte Januar, aber hier dauert es etwas länger mit der Beseitigung und so müssen wir auch einen anderen Rückweg nehmen. Den Weg gibt es wie immer hier. Der blick zurück zeigt noch einmal die Sababurg, noch liegt sie verschlafen da, aber wenn wir am Nachmittag zurück sind wird dort das Leben toben. Weserberglandsteig Etappe 04 weiterlesen

Weserberglandsteig Etappe 02

Von Veckerhagen hoch zum Weserberglandsteig, dann diesem folgen, ein kurzes Stück sind wir alternativ gegangen weil noch immer Bäume vom Frühjahr auf dem Weg liegen. Dann zurück nach Veckerhagen, wobei wir über Leitplanken klettern müssen, an Wanderer haben die nicht gedacht, den Weg gibt es wie immer hier. Da hat einer die Wiese gemäht und schon aufbereitet das die Heu Presse kommen kann. Weserberglandsteig Etappe 02 weiterlesen

Weserberglandsteig Etappe 01

Heute wollen wir ihn in Angriff nehmen, den Weserberglandsteig. Bosse der Super Dog ist mit von der Partie und so nach und nach werden wir uns bis zur Porta vor arbeiten. Heute verläuft unsere Etappe bis oberhalb von Hilwartshausen, ab da einen alternativen Rückweg der es in sich hat da noch immer Bäume über dem Weg liegen. Die Etappe wie immer hier auf der Karte. Los geht es am Weserstein der früh am Morgen gut besucht ist, es gibt sehr viele Kanufahrer die hier ihr Boot zu Wasser lassen. Kurz hinter der Weißen Flotte fließen Werra und Fulda zusammen und ab da heist es Weser. Weserberglandsteig Etappe 01 weiterlesen

Naturschätzesteig

Aus dem Augenwinkel haben wir den Naturschätzesteig gesehen und gesagt, wir müssen mal schauen was das ist und genau das werden wir heute mal so angehen. Los geht es gleich so das wir es kaum gefunden haben, braunes Schild am braunen Baum, schlecht bis gar nicht zu sehen aber der Weg beginnt mit einem tollen Baum in einem alten Steinbruch, einem den sich die Natur schon zurück geholt hat. Naturschätzesteig weiterlesen