Rund um Grundsteinheim

Heute mal Paderborner Land, auf und ab in der Landschaft und ganz schön hügelieg hier. Erst mal geht es sehr gemäßigt dahin und die Sonne wärmt noch ganz fein.Gelb und Blau, die perfekte Harmonie und wenn sie so knallen wie heute, einfach schön.

Gemeckert wird ja immer, aber bei Schafen finde ich das durchaus charmant.

Windräder so weit das Auge reicht und wenn man sich vorstellt, wieviele LKW es für ein Windrad braucht, dann ist klar welchem Lärm die Bewohner ausgesetzt sind, vor allem da die Dinger nur begrenzt halten und dann getauscht werden.

Über gelb sehen sie mal nicht ganz so nervig aus.

Bäume und Wiesen mit Tieren drin, ich hoffe auf die Verbraucher, das sie den Supermärkten die Rote Karte zeigen, dann geht es den Tieren wieder etwas besser.

Es gab eine Zeit, da hingen die Teile überall, heute wissen viele nicht mal mehr wozu die gut sind.

Auch das war früher weit verbreitet, eine Furt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 5 =