Bino ein Schatz

Was soll ich sagenb, Kaninchen brauchen einen Partner, zum Liebhaben, zum Abschleckern, zum wärmen und für die Unterhaltung. Bailey war schion ganz einsam, die hat mich jeden Abend angeschaut als wollte sie sagen, ich vermisse meinen Partner. Also schauen und der kleine Bino war auf der Suche, auf der suche nach einer sanftmütigen Riesin.  Bailey, das ist er, ein Volltreffer, jertzt muss er uns nur noch mögen.Ähm was denn, auf xden Arm, also da stehe ich ja nun überhaupt nicht drauf….was soll der Scheiß….Sonst geht es euch gut, die Kiste ist scheiße und der Transportwagen muss nen Sonderangebot gewesen sein, von welchem Schrtottplatz stammt die Kutsche….

??? Das ist kein Bau, das ist ein Karton…..

Oh manno, die Dame ist aber echt groß, lieb ist sie, aber die frißt zu viel….

fällt um… sie fällt um… was will die? Soll ich sie schleckern?

Na gut, weich ablegen geht gurt….

Ruhe mal, jetzt red ich….

Mir wurde versprochen: Ein Super Bau, beheizter Schlafplatz, Verglaster Freisitz, großer Auslauf…..was seht ihr?

Wir fordern den sofortigen Umzug aus diesem Loch in eine Artgerechte Behausung mit Schicki Micki….

Schon besser, wieso steht da Frauenhaus drauf, die kommt doch nicht so gut hier rein, das wird meine Oase der Stille…

Knüppeldamm? MMMM, wieso liegen die da? Da sind Buddellöcher drunter oder?

Relax….

Schläfchen tut gut, blos wo ist das Monster…

Jetzt schiebt die sich hier rein, aber fein warm ist das… und den Verglasten Tower habe ich auch schon gefundedn nur die Popoheizung war aus, Stromspahren auf meine Kosten….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × fünf =