Bentfelder See

Wetter durchwachsen, Zeit knapp, aber der Bentfeldsee geht immer. Also los doch, parken hinter dem Kieswerk und auf die Piste, Windkraft vorraus.Förderbänder lang und heute leise, an Werktagen laufen sie und bringen den Kies vom Bagger zu den Sielos.

Das erste Grün wird sichtbar.

und die Störche klappern was das Zeugs hält…

davon ungerührt steht ein Schecke in der Pampas…

Da braut sich was zusammen…

Und eine Trauerweide im ersten Grün….

Die Wiesen entwässern sauberes Wasser in die Lippe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs + 15 =