Holter Wald

Sonne scheint und da mal schnell mit dem Hund raus, nahe bei und Alltags, da kann man relativ friedlich Energie tanken. Holter Wald war und ist schön, seit Corona etwas überlaufen aber unter der Woche geht es sich leicht aus, schön mit altem Zaun.Bosse natürlich dabei und auf dem Foto. Gutes Foto ist nur mit Bosse drauf, sagt er.

Durch den Wald geht es dahin, Kiefern, da haben wir Hoffnung das es bleibt.

Nasse Wiesen, aber schön wie sie da so liegen.

Weit gehen die Grünflächen, so wie sie hier früher überall waren bevor der Mais Wahn einsetzte.

Longhorn, coole Tiere und schön ernährt, in Texas ist das meist nicht so, wenn die da halbwild leben sehen die aus wie kurz vor dem Verhungern.

Erst Knast, dann cooles Wohnhaus, dann mehr oder weniger kaputt saniert. Jetzt Lost Places, na ja, es gibt Menschen die leiden an der Hybris der Perfektion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun − 6 =