Freilichtmuseum Detmold

Heute sollte es ins Freilichtmuseum Detmold gehen, eigentlich oimmer wieder Toll, aber dieses mal sollte alles anders werden, zwar war Corona unter 10, aber das interesierte da niemand. Bitte buchen Sie Online heißt es auf deren Seite, haben wir gemacht, mussten dann allerdings das Ticket ausdrucken! Da hätte ich mir den Online Scheiß auch sparen können. Den Barcode hätten die auch vom Handy auslesen können. Starten wie immer mit der Mühle, aber da die erste Überraschung, die ist zu! Das sollte nicht die Einziege bleiben, mehr als ein Drittel ist einfach zu.Töpferei, auch zu und obgleich Schulferien sind, keiner drin.

Jetzt aber erst mal nen Kaffe, to go stand da ja, also mal schön einen mitnehmen, besser als nix. Was soll ich sagen, zu!

Dann mal etwas mehr auf so dass wenigstens etwas zu sehen ist.

Selbst der Garten ist offen, die waren nämlich bis hier her auch alle nicht zugänglich.

Schönes altes Gerät, früher war nix besser aber mühsamer.

Pracht Gockel mit riesen Sporen, ich dachte schon die Tiere wären alle weg, der Schweinekamp jedenfalls war leer.

Das Wachbattalion….

Ab da wird es ärgerlich, der Krämerladen geschlossen, die Bäckerei so gut wie ausverkauft um 11, die Gastro zum Mitnehmen entpuppt sich als ein Kiosk der von einer langen Schlange umlagert wird und das Tippmann Haus ist ebenfalls dicht.

Verlassen liegt die Tankstelle da aber der Ärger geht weiter, natürlich ist auch die Gastro im nächsten Dorf geschlossen.

Also brechen wir die Zelte ab und machen uns auf den Weg zum Ausgang zwecks Nahrungsaufnahme ausserhalb des Museums.

Ein letzter Garten zum Abschied, dann ist der Rundweg nicht möglich, kurz vorm Ausgang ist der Weg gesperrt. Sicher ist Corona nicht einfach, aber die machen es sich einfach, alles zu und gut ist, dafür finden wir den Eintrittspreis dann doch etwas zu hoch, aber ne neue Vwerwaltung muss ja von irgend was bezahlt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + acht =