Ilsenburg

Schönes kleines Harz Städchen mit tollem Teich und einem Dichter als Gönner, Herr Heine weilte hier und viele andere auch.  Von hier startet auch der Heineweg rauf auf den Brocken und der ist einfach super nur das es 2012 zwar Ende Juni war, aber oben in den Wolken nur 4 Grad hatte.Das Landhaus  „Zu den Rothen Forellen“ hat halt was.
Entlang des Teiches verläuft eine schöne Promenade und es lässt sich wunderbar dort flanieren.

Der Ortskern ist klasse fertig gemacht und seit 2012 als wir hier waren hat sich viel getahn.

Im Hinterhof dann eine super Eisdiele und ein Fahrradshop, natürlich auch mit E-Bikes denn ohne kämen viele nicht am Brocken an.

Wolken über dem Harz, wir vermuten es wird am Abend noch Regen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 5 =