Nittel

ie heißt es bei denen, gut für Leib und Seele und das können wir bestätigen. Der Ort ist einfach cool und günstig gelegen für Wanderer, aber auch Mosel Liebhaber. Mond über der Mosel, so fein ist das hier unten und die Ruhe wird nur von einem Zug unterbrochen.Abends im Garten des Novum lässt es sich super entspannen, tolle Essen, tolle Drinks und eine ganz liebe Bedienung.

Entspannt schlafen, im Weingut B.Frieden kein Problem und dann ein perfektes Frühstück genießen.

Anbindung mit dem Regionalverkehr klappt auch super so das ein Auto falls überhaupt vorhanden, stehen bleiben kann.

Die Dorfbäckerei, liebevoll hergerichtet, tolle Produkte und freundliche Menschen dort.

Friedlich liegt unsere Unterkunft unter dem Vollmond da, leider sehr viele Wolken, sonst hätte es auch Sterne gegeben.

Nittel unter Wolken, tief reicht der Blick Richtung Luxembourg, unter uns die Kapelle knapp oberhalb von Nittel.

Die Wand oberhalb von Nittel, schön da oben.

Die Trauben mit der Sonne, so wird es guter Wein.

Und wenn man Oben ist geht der Blick zurück über die Weinberge, ein Tag wie er nie enden sollte….

Die Klippen in ihrer ganzen Pracht auf dem Klippenweg.

Die Sonne, sie knallt in den Weinberg.
 
So langsam nähern wir uns wieder dem Ort selber.
 
Zurück in der Unterkunft muß Nachschub her, lecker er ist.
 
Ok., im Novum das Carpaccio ist ein Traum…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 3 =