Bentfeldsee 2022

Auch dieses Jahr nehmen wir unsere Runden um den Bentfeldsee wahr zumal es wieder überall derbe Modder hat. Gleich zu Beginn liegt der Bentfeldsee ruhig vor uns, noch hat es Wolken.Förderbänder verschwinden im Nichts, heute stehen sie.

Alles eine Frage des Standpunktes und der Perspektive, aber dieses ist tasächlich eine bequeme Sitzbank.

Sonne, ich fasse es nicht, die erste Sonne in diesem Jahr.

Schön diese alten Gewächse einer Gärtnerei, mein Garten ist dafür zu klein, aber wer den Platz hat.

Nö, ich will nicht, kannst fertig werden, geht es jetzt weiter….

Entlang der Lippe ist dann der Asphalt weg und der Modder hat uns auf den letzten Metern wieder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × eins =