Fernwärme für Verl

Nachdem wir über Monate Baustelle für den ersten Bauabschnitt Fernwärme in Verl hatten geht das Chaos nun weiter, sie sind angefangen um von der Einmündung St. Anna-Strasse hoch zu Gütersloher Strasse die Leitungen in die Erde zu legen. 80 cm Durchfahrt hat man für die Kinder die zur Schule wollen gelassen, Respekt, da baseln die nicht mehr einfach über die Strasse.  Ich frage mich ob das die baulichen Maßnahmen sind mit denen die Stadt die Verkehrssicherheit erhöhen wollte. Es wird auch wieder gekämpft, die Autos und Mofas fahren einfach gegen die Einbahnstraße, das ist nicht soweit um. Fernwärme leicht gemachtAber Überraschung, es gibt wieder viele Leitungen im Graben, kommen die Fernwärmeleitungen jetzt drüber oder drunter her? Was ist eigentlich wenn man an die darunter mal wieder ran muss? Fernwärme leicht gemachtAm Schwimmbad das Gleiche Bild, hier wurde mit den Arbeiten zum Biomasse Heizkraftwerk begonnen. Wo parken eigentlich die Gäste des Schwimmbades wenn es mal ein paar mehr werden? Fragen über Fragen, hoffen wir das es dafür Antworten gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vier × vier =